Autos

Von brennenden Autos und tanzen zu zweit



Von brennenden Autos und tanzen zu zweit

Mit ihrem neusten Track Chapter 20 setzen Was Ghetto? den Schlusspunkt des Jahres. Sie schenken uns ein quasi-audio log des vergangenen Jahres, according to MC Eichel und Smeshi (prod. by Ludwig O.S.) von Mirco Kaempf

21.01.06 Chapter 20 von Was Ghetto?

Zum Jahresende beschenkten uns Was Ghetto? mit einem neuen Track und Video. Wie es ihnen erging und was noch kommen möge, hört ihr hier.

Das letzte Jahr fing für die Crew von Was Ghetto? gross an, fiel flach, hebte wieder an, und endete nun mit dem neusten veröffentlichten Track Chapter 20. Nach ihrem Albumrelease im Humbug, einigen Monaten der persönlichen und pandemischen Misere, und der Feier ihres 5jährigen Bestehens, wissen die Jungs mittlerweile: wer reflektiert mit seinem Material umgeht, wird besser. So trumpft auch der neuste Track auf, mit einer schelmischen awareness in der die Lines lieber Richtung Biographisches, Antirassismus oder Antisexismus gehen, anstatt blosses “Bulle schlah” (naja, zumindest fast!). Material hätten sie über die Monate weiter angehäuft und Neues wird kommen. Das ist nun zumindest ein Aspekt, der uns schonmal optimistischer auf das ominöse 2021 blicken lässt.



READ SOURCE

READ  Acoustic monitoring system listens for errors in production

Leave a Reply

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.